20.11.2017 Montag

Neue Rettungspuppe für Kinder ermöglicht frühere Ausbildung im Rettungsschwimmen


Chiara Valentino (Mitte) freut sich schon, mit der neuen Puppe üben zu können, die Frank Dreismickenbecker von der Kreisparkasse Wiedenbrück (links) an Carsten Voßhenrich von der DLRG Ortsgruppe Verl übergeben hat.

Chiara Valentino (Mitte) freut sich schon, mit der neuen Puppe üben zu können, die Frank Dreismickenbecker von der Kreisparkasse Wiedenbrück (links) an Carsten Voßhenrich von der DLRG Ortsgruppe Verl übergeben hat.

Die vordringliche Aufgabe der DLRG ist die Förderung der Rettung aus Lebensgefahr. Zu diesen Kernaufgaben gehört unter anderem die Ausbildung im Rettungsschwimmen und die Weiterqualifizierung von Rettungsschwimmern für Ausbildung und Einsatz. Eine großzügige Spende von der Verler Geschäftsstelle der Kreissparkasse Wiedenbrück hat es nun der DLRG Ortsgruppe Verl ermöglicht, eine Rettungspuppe für Kinder anzuschaffen. Die Disziplinen im Rettungsschwimmen unterscheiden sich im Schwierigkeitsgrad und von den Strecken, die zurückgelegt werden müssen je nach Altersklasse. Ab Altersklasse 13/14 kommen in den Einzeldisziplinen zu der doppelten Distanz des Hindernisschwimmens, die Disziplinen 50 m Retten einer Puppe und 50 m Retten einer Puppe mit Flossen dazu. Für eine vernünftige... mehr


13.11.2017 Montag

Verler DLRG kehrt erfolgreich von den Deutsche Meisterschaften aus Hagen zurück


von links stehend: Erik Siggemann, Lars Schnatmann, Hendrik Mühlenkord und Tristan Siggemann (es fehlt Niklas Stachelbeck)
mit den Trainern Sebastian Blomberg und Daniel Böwingloh

von links stehend: Erik Siggemann, Lars Schnatmann, Hendrik Mühlenkord und Tristan Siggemann (es fehlt Niklas Stachelbeck) mit den Trainern Sebastian Blomberg und Daniel Böwingloh

Junioren-Weltrekord der AK 17/18 m nun offiziell bestätigt
Ein Wettkampf mit Hochs und Tiefs. Mit insgesamt 8 Einzelstartern und 5 Mannschaften traten die Verler bei den Deutschen Meisterschaften im Rettungsschwimmen an. Bereits am ersten Wettkampftag konnten drei Top-Ten-Platzierungen im Einzel gefeiert werden. Darunter auch der stolze Bronzemedaillen-Gewinner der AK15/16 m Tristan Siggemann, der seinen Vereinskameraden Linus Heethey (14.) hinter sich lassen konnte. Sein Bruder Erik landete in der AK 17/18 m auf dem 6. Platz. In der AK12 starteten darüber hinaus Jette Berenbrinker (25.), Fynn Siekaup (12.), Patrick Welzel (21.) und in der AK15/16w Franziska Masmeier (9.), Joy Kartal (20.). Am nächsten Tag konnte Tristan zusammen mit seinem Bruder Erik Siggemann, Niklas Stachelbeck, Hendrik Mühlenkord und Lars Schnatmann noch einen... mehr


09.09.2017 Samstag

Erik Siggemann bei Junioren-EM in Belgien erfolgreich


Bronze für Erik Siggemann (DLRG Verl) über „100 Meter Retten mit Flossen und Gurt“ bei den Junioren-Europameisterschaften im Rettungsschwimmen in Belgien

Bronze für Erik Siggemann (DLRG Verl) über „100 Meter Retten mit Flossen und Gurt“ bei den Junioren-Europameisterschaften im Rettungsschwimmen in Belgien

Bei den European Lifesaving Championships 2017 der Junioren in Belgien gewann der Verler Rettungsschwimmer zweimal Gold mit der deutschen Juniorenstaffel und holte Bronze für Deutschland im Einzelwettkampf. Unter anderen wegen seiner guten Erfolge beim 15. Junioren Rettungspokal in Paderborn und Isenbüttel (Platz fünf in der Gesamtwertung) hatte Bundestrainerin Elena Prelle den 17jährigen Rettungssportler der DLRG Verl für die Teilnahme an den Europameisterschaften in Brügge und Ostende nominiert. Sowohl im Einzelwettkampf als auch mit der Juniorenstaffel ging Erik Siggemann bei der EM für Deutschland ins Wasser. Nur noch zwei weitere Athleten aus OWL waren in dem zwölfköpfigen Team vertreten. Mit einem einwöchigen Einzeltraining und anschließendem Training zusammen mit der... mehr


25.06.2017 Sonntag

Sanitätslehrgang B erfolgreich abgeschlossen


Zehn Teilnehmer haben im abgelaufenen Monat an zwei Wochenenden an einem Sanitätslehrgang B teilgenommen und alle haben diesen erfolgreich abgeschlossen. Neben Erweiterungen ihres theoretischen Wissens standen auch wieder viele praktische Übungen auf dem Programm. mehr


02.03.2017 Donnerstag

Bezirksmeisterschaften Mannschaft 2017


Die DLRG Ortsgruppe Verl startete am dritten Sonntag im Februar traditionell in die Saison der Meisterschaften mit den Bezirksmeisterschaften des Kreises Gütersloh in Harsewinkel. Zunächst wurden hier die Mannschaftswettkämpfe ausgetragen. Mit vier Bezirksmeistertiteln konnte die Ortgruppe Verl an ihre Erfolge aus dem letzten Jahr anknüpfen, im konkreten Vergleich lief die Meisterschaft in 2017 sogar noch ein Stück weit erfolgreicher als im vorherigen Jahr, wo insgesamt drei Bezirksmeistertitel erschwommen wurden. Die Bezirksmeister haben sich damit automatisch für die Landesmeisterschaften qualifiziert. Das sind im Einzelnen die Mannschaft der Altersklasse 12 weiblich,  die 1. Mannschaft der Altersklasse 12 männlich, die 2. Mannschaft der Altersklasse 15/16 männlich sowie die 1.... mehr


27.10.2016 Donnerstag

Deutsche Meisterschaften 2016


(Bild: die beiden treppchenplatzierten Mannschaften mit ihrem Trainer Daniel Böwingloh, vorne v.l.n.r. Franziska Masmeier, Marleen Dreier, Daniel Böwingloh, Joy Kartal, Miriam Horsthemke, hinten v.l.n.r. Linus Heethey, Tristan Siggemann, Lars Schnatmann, Niklas Stachelbeck, Hendrik Mühlenkord)

(Bild: die beiden treppchenplatzierten Mannschaften mit ihrem Trainer Daniel Böwingloh, vorne v.l.n.r. Franziska Masmeier, Marleen Dreier, Daniel Böwingloh, Joy Kartal, Miriam Horsthemke, hinten v.l.n.r. Linus Heethey, Tristan Siggemann, Lars Schnatmann, Niklas Stachelbeck, Hendrik Mühlenkord)

Vergangenes Wochenende fanden die 44. Deutschen Meisterschaften im Rettungsschwimmen im bayrischen Würzburg statt. Die Ortsgruppe Verl konnte ihre Favoritenstellung in mehreren Altersklassen abermals zum Ausdruck bringen und landete insgesamt auf dem achten Platz in der Gesamtwertung aller Vereine. Teilgenommen haben dabei über 100 Vereine aus ganz Deutschland. Nach dem fünften Platzder Gesamtwertung im letzten Jahr konnten die Verler hier zeigen, dass sie weiterhin ganz vorne im deutschen Rettungssport mitschwimmen. Die Verler Ortsgruppe reiste mit 36 Mitgliedern an, darunter 30 Schwimmer und 6 Betreuer. Die Meisterschaft begann am Freitag mit dem Einzelwettkampf. Hier starteten sieben Verler Schwimmerinnen und Schwimmer in vier verschiedenen Altersklassen. Dabei sind besonders... mehr


14.09.2016 Mittwoch

Erfolgreiche Zwischenbilanz bei den Interclub Weltmeisterschaften 2016


Gold im 4 x 25m Manikin Relay der männlichen Junioren
Nachdem bei den diesjährigen Weltmeisterschaften "Lifesaving World Championships 2016" in Eindhoven und Noordwijk, NL in den ersten Tagen die Masters der Senioren-Jahrgänge stattgefunden haben - einen Glückwunsch von dieser Stelle an die erfolgreichen Schwimmer aus Gütersloh - und anschließend die Nationalteams um die Länderehre gekämpft haben, stehen seit Montag die sogenannten Interclub Championships auf dem Programm. Hier tritt die DLRG Ortsgruppe Verl mit 15 aktiven Teilnehmern an. Und nachdem die Pooldisziplinen der Junioren heute abgeschlossen wurden, wird es Zeit für eine erste erfreuliche Zwischenbilanz: In den B-Finalen (Platz 9-16 aus den Vorläufen) haben folgende Mannschaften und Einzelschwimmmer sehr gute Platzierungen belegt: Boys, 2 x 50m Line Throw  Hendrik... mehr


14.09.2016 Mittwoch

Menschenkickerturnier 2016


Ein Highlight für alle kickbegeisterten und sonstigen Besucher, die am Samstag über die Kirmes Verler Leben schlenderten, war wieder einmal das Menschenkickerturnier der Verler DLRG Jugend. Petrus sorgte für bestes Wetter und damit für optimale Voraussetzungen für einen spannenden Wettstreit im Kickerfeld. Wie in den vergangenen Jahren wurden im Vorhinein aus allen Anmeldungen die Gruppenbegegnungen ausgelost. Nachdem die besten Mannschaften jeder Gruppe feststanden, trafen sich diese in der K.O.-Runde. Das Finalspiel konnten bei den Herren die Vorjahressieger „Gayritter“ für sich entscheiden, siegreich bei den Damen waren dieses Jahr die Handballerinnen vom TV Verl. Wie jedes Jahr stand jedoch vor allem der Spaß und das Zusammentreffen verschiedener Vereine und Hobbymannschaften... mehr


21.03.2016 Montag

Bezirksmeisterschaften Einzel


Nach den Mannschaftswettbewerben sind am letzten Wochenende einige Verler Schwimmer auch im Einzelwettkampf bei den Bezirksmeisterschaften gegen die anderen Ortsgruppen aus dem Kreis Gütersloh angetreten. Ziel war dabei neben guten Platzierungen vor allem die Qualifikation für die Einzelwettbewerbe der Landesmeisterschaften im April. Im Gesamten konnten wieder gute Leistungen erreicht werden, wodurch Verl sich auch den Sieg in der Gesamtwertung sichern konnte. Es konnten elf Schwimmer einen Treppchenplatz ergattern, darunter sogar dreimal den ersten Platz. Den Bezirksmeistertitel konnte sich Patrick Welzel in der jüngsten Altersklasse (AK 10 männlich) sichern, zwei seiner Teamkollegen aus Verl landeten zudem auf Platz zwei und drei. Weiterhin konnten sich Franziska Masmeier (AK... mehr